+43 1 99 71 801 office@ibs-akademie.at

Master Management im Gesundheitswesen

Jetzt unverbindlich informieren

Berufsbegleitendes Masterstudium für das Gesundheitsmanagement

Wussten Sie,

  • dass sich die Lebenserwartung in den vergangenen 30 Jahren in Österreich um mehr als acht Jahre erhöht hat?
  • dass Österreich bei der Zahl der gesunden Lebensjahre mit knapp 60 Jahren nur im internationalen Mittelfeld liegt?
  • dass bis zum Jahr 2032 zehn Gesundheitsziele definiert wurden, die eine gesundheitsförderliche Gesamtpolitik berücksichtigen?

Das österreichische Gesundheitssystem befindet sich in einem großen Wandel. Die Nachfrage an ExpertInnen, die den Überblick behalten, steigt daher stetig an.

Sie interessieren sich für die Fragen aus dem Gesundheitsmanagement und wollen die kommenden Herausforderungen aktiv mitgestalten und optimieren?

 

Dann finden Sie die bei uns das ideale berufsbegleitende Masterstudium im Bereich Gesundheitsmanagement!

Die Schwerpunkte des Studiums „Management im Gesundheitswesen“

Die wichtigsten Themen im berufsbegleitenden Masterstudium „International Business Management“ mit der Vertiefung „Management im Gesundheitswesen“ sind:

  • generalistischer wirtschaftlicher Ansatz und Anwendungsmöglichkeiten
  • Gesundheitswissenschaft
  • Gesundheitsökonomie
  • Pflegewissenschaften

Einen Überblick aller Studienfächer erhalten Sie in der Modulauflistung.

Im Zuge des Masterstudiums absolvieren Sie 10 allgemeine und 5 spezifische Vertiefungsmodule. Die Studieninhalte reichen von Human Resources Management, über Produktmanagement bis hin zu vertiefenden Fächern. Somit entfallen knapp 45% des Arbeitsaufwands Ihres Studiums oder 55 ECTS Punkte (von 120) auf Ihre Vertiefungsrichtung.

Das Studium an der IBS-Akademie mit dem Schwerpunkt Gesundheitsmanagement bietet Ihnen einen 100 % igen Praxisbezug. Dadurch können Sie das Erlernte direkt in Ihrem Beruf anwenden. Sie werden befähigt, wirtschaftliche Prozesse unter der Berücksichtigung von gesundheitsorientierten Themenbereichen zu lenken, zu leiten und zu optimieren.

Nach diesem Masterstudium besitzen alle Kompetenzen, um in allen Einsatzgebieten des Bereiches Gesundheitsmanagement arbeiten zu können.

Das Studium „Management im Gesundheitswesen“ können Sie am IBS-Akademie-Standort in Wien studieren.

Eine Bewerbung an der IBS-Akademie ist laufend möglich!

Was erwartet Sie nach dem Masterstudium?

Sie schließen das Studium „Management im Gesundheitswesen“ mit dem Titel „Master of Arts“ (120 ECTS Punkte) ab. Absolventen des Studiums für Gesundheitsmanagement arbeiten in folgenden Bereichen:

Krankenhäusern/Rehabilitations-Kliniken

Medizinischen Versorgungsnetzen

privaten und gesetzlichen Krankenkassen

 

 

Pharmaindustrie

Gesundheits-Tourismus

Unser einzigartiges Studienmodell – das Beste aus zwei Welten

Warum an der IBS Akademie studieren?

Dieses Masterstudium im Bereich Gesundheitsmanagement ist akkreditiert und der Abschluss daher international anerkannt.

Ihre Top 5 Vorteile von einem Masterstudium an der IBS-Akademie:

  • Berufsbegleitend statt Vollzeit studieren
  • 100 % Praxisbezug statt reiner Theorie
  • Qualität statt Quantität: max. 33 Studienplätze pro Jahrgang
  • Persönlichkeit statt Anonymität: eine individuelle Unterstützung während des gesamten Studiums
  • Flexibilität statt starren Terminen: eine Mischung zwischen Präsenz- und virtuellem Studium garantiert eine optimale Vereinbarkeit von Studium und Beruf.

Sie möchten mehr über die IBS-Akademie erfahren? In der Rubrik „Über uns“ finden Sie alle Details!

%

Positive Abschlüsse

Wirtschaft trifft Wissenschaft: unsere Dozenten

An der IBS-Akademie werden Sie ausschließlich von Top-Experten aus Österreich unterrichtet. Im Masterstudium Gesundheitsmanagement unterrichten Sie Spezialisten wie beispielsweise DDr. Reinhard Gruber. Alle Dozenten bieten einen unvergleichlichen Praxisbezug und spannen so den perfekten Bogen von der Theorie zur tatsächlichen Anwendung im Job.

Der Gesundheits- und Pflegebereich ist ein stark wachsender Sektor. Aber Gesundheitsbetriebe zu managen, bedarf nicht nur betriebswirtschaftliches Wissen. Gefragt sind auch umfassende Kenntnisse der Gesundheits- und Pflegewissenschaften. Genau dieses Know-how können unsere Experten vermitteln, weil sie selbst erfolgreich in diesen Bereichen tätig sind.

Prof. Dr. Christa Riffert

Direktion & Geschäftsführung, IBS Akademie

Hier können Sie uns persönlich kennenlernen: