+43 1 99 71 801 office@ibs-akademie.at

Bachelor-Studium Management im Gesundheitswesen

Upgrade-Bachelor Management im Gesundheitswesen

 

Das Gesundheits- und Sozialwesen gehört zu den stark wachsenden Branchen der Wirtschaft. Einrichtungen in diesem Bereich suchen verstärkt nach Fachkräften, die betriebswirtschaftlich denken und handeln, gleichzeitig aber auch die ideellen Werte und Ziele der Branche nicht aus den Augen verlieren. Gerade in und nach Krisenzeiten werden solche Experten dringend gesucht. Also ein krisensicheres Berufsbild mit verschiedensten Einsatzbereichen.

Entdecken Sie unser einzigartiges Studienmodell und verkürzen Sie Ihre Studienzeit um bis zu 3 Semester durch Anrechnung Ihrer Vorbildung:

Warum an der IBS Akademie studieren?

 

Ihre Top 5 Vorteile von einem Studium an der IBS-Akademie in Kooperation mit der Hochschule Zittau/Görlitz: 

  • Anrechnungsmöglichkeit verkürzt die Studienzeit
  • Bachelortitel von einer staatlichen Hochschule, die zu den renommiertesten Hochschulen Deutschlands zählt
  • ein berufsbegleitendes Studium anstelle eines Vollzeitstudiums
  • 100 % Praxisbezug durch hochkarätige Wirtschafts- und Gesundheitsexperten statt reiner Theorie
  • Persönlichkeit statt Anonymität: eine individuelle Unterstützung während des gesamten Studiums

Sie möchten mehr über die IBS-Akademie erfahren? In der Rubrik „Über uns“ finden Sie alle Details!

 

Eine Bewerbung an der IBS-Akademie ist laufend möglich!

Was passiert nach dem Studium?

Sie schließen das Studium mit dem Titel „Bachelor of Arts“ (180 ECTS Punkte) ab. So wie unsere AbsolventInnen starten Sie u.a. in folgenden Sparten durch:

  1. Kliniken
  2. Krankenkassen
  3. Medizinisch-technische Dienstleistungen
  4. Pharmaindustrie u.v.m.

Falls Sie nach Ihrem Abschluss immer noch weiter studieren möchten, krönen Sie Ihre akademische Laufbahn doch mit einem Masterstudium. An der IBS-Akademie bietet sich der Masterstudiengang „International Business Management“ mit den Studienrichtungen Management im GesundheitswesenInternationales Tourismusmanagement, Marketing– und Eventmanagement oder Digitale Transformation an.  

Aus der Praxis für die Praxis:

Die DozentInnen

An der IBS-Akademie unterrichten ausschließlich österreichische Top-ExpertInnen aus dem Gesundheitswesen und der Wirtschaft. Alle bringen neben jahrelanger Berufserfahrung in Managementpositionen unvergleichliche Tipps und Tricks aus der Praxis mit und bauen diese aktiv in die Vorlesungen mit ein.

Es ist mir ein großes Anliegen, dass alle Lehrenden an der IBS-Akademie direkt aus der wirtschaftlichen Praxis kommen. Einige leiten sogar Unternehmen, viele arbeiten in Führungspositionen. Das garantiert, dass wir an der IBS-Akademie auch die neuesten Trends berücksichtigen können.
Prof. Dr. Christa Riffert

Direktion & Geschäftsführung, IBS Akademie

Hier können Sie uns persönlich kennenlernen: